Dienstag, 10. Mai 2011

Markt Malzhausen

Am Wochenende - war ein kleiner Hofmarkt in Malzhausen 
... und ich war dabei!
(leider musste ich feststellen, dass es meine kleine Tochter tatsächlich geschafft hatte, einen Fingertapper auf die Linse der Kamera zu hinterlassen. Also bitte entschuldigung für den unscharfen Fleck in der rechten Bildhälfte ...!)


Eigentlich ist das ja alles nicht so mein Ding - ich bin die schlechteste Verkäuferin der Welt - und Ort und Publikum des Marktes ist nun sicherlich kein Garant für großartige Geschäfte, aber immerhin ...


Und dann geht es auch ein bißchen um den Spaß - und den hatte ich! Nicht zuletzt dank des Einsatzes meiner beiden Babysitterinnen Marion und Tami, die den ganzen Tag  meine kleine Fitzi betudelten während ich rumwurschtelte.

Der Große war beim Handballspielen (und konnte somit seiner alten Mutter leider nicht helfen ...) und die beiden "Mittelkinder" waren mit Papa unterwegs - der am Abend auch froh war, dass ich den Job wieder übernehmen konnte ...
Insgesamt danke ich der Familie Karmann, dass ich dabei sein konnte und natürlich meinen lieben Kunden für den Einkauf und die (meistens) lieben Worte.

Kommentare:

  1. Hallo Karin,
    Einen sehr schönen Stand mit tollen Sachen hattest du.
    Ich hoffe dudas du Erfolgreich warst.
    Melde mich
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin! Danke :) Aber Du warst ja wahnsinnig fleißig. Dein Stand gefällt mir sehr. Ich denke das mit dem Kaffee wird wohl erst mit Baby wieder was. Ich wäre so gerne nochmal auf den Stoffmarkt am Sonntag gefahren, bin aber zu müde glaub ich. Aber schau doch mal bei Sabine und Nette
    http://bellaina01.blogspot.com/2011/05/stoffmarkt-freising-am-sonntag.html

    http://regenbogenbuntes.blogspot.com/2011/05/stoffmarkt-bloggetreffen-munchen.html
    vorbei. Die Treffen sich dort. Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Kompliment!! Ein wirklich wunder wunder schöner Stand muss ich sagen.

    Viele Grüße Marlen

    AntwortenLöschen